Drittes Tanzfrühstück im Mai

Am 15.05.2022 findet das nächste Tanzfrühstück statt. Wir bedanken uns für das tolle Feedback und für die schöne Zeit beim letzten Tanzfrühstück.

Wie beim letzten Mal bitten wir Euch herzlich um rechtzeitige Anmeldung damit wir planen und können und ausreichend leckere Überraschungen zaubern können.

Weiter unten findet ihr einige Bilder vom ersten Tanzfrühstück.

Unbekanntes Indien

Präsentation & Tanz

Arunachal Pradesh ist ein kleinerer Bundesstaat im fernsten NO Indiens, von der Grösse Österreichs, jedoch mit nur etwa 1,3 Mio Einwohnern.

Er gehört zu den sogenannten sieben Schwestern Indiens, jenen Bundesstaaten die sich im wesentlichen ́hinter ́ (östlich von) Bhutan und Bangla Desh befinden. Aufgrund ihrer vormaligen Zugehörigkeit zur Kronkolonie British Indien,
wurden diese bei der Staatsgründung nach dem zweiten Weltkrieg mehr oder weniger gegen ihren Willen in die indische Union einbezogen. Dies begründete eine Reihe von Unabhängigkeitsbestrebungen mit teilweise auch gewalttätigem Charakter,

weswegen das Gebiet viele Jahre nicht bereist werden durfte.
Mittlerweile hat sich die Lage weitgehend entspannt, wobei man aber speziell für Arunachal Pradesh, aufgrund der geografischen Lage an der Grenze zu Tibet und des sensiblen politischen Klimas zu China bis heute ein Permit benötigt.

Die Bevölkerungen der sieben Schwestern stellen ethnisch nicht-indische Minderheiten, teilweise noch in lokalen oder regionalen Stammeskulturen dar; entsprechend bunt und vielfältig sind die Menschen, deren Gebräuche und Religionen. Gleichermassen abwechslungsreich sind Landschaften und Vegetation;
Arunachal Pradesh erstreckt sich von der Brahmaputra Tiefebene bis zur Himalayakette an der Grenze zu Tibet.

Strassen gibt es nur wenige und nahezu durchwegs in schlechtem Zustand; sie sind meist ’Sackgassen entlang der Nebenflüsse des Brahmaputra,
da es aufgrund der Topologie, weiter nördlich keine Querverbindungen gibt.

Sieht man da und dort ethnische Inder, sind diese meist selbst Besucher
vom sogenannten Mainland India; westliche Reisende trifft man hingegen kaum an.

Zweites Tanzfrühstück im April

Am 24.04.2022 planen wir unser zweites Tanzfrühstück. Ein gemütliches Beisammensitzen gepaart mit interessanten Gesprächen und gemütlicher Tanzmusik.

Wir bitten um Reservierung damit wir genügend leckere Schmankerl vorbereiten können. Wie beim ersten Frühstück wird es wieder

  • selbstgebackenes Brot
  • selbstgemacht Quiche (Ziegenkäse & Datteln, Tomaten & Schafskäse)
  • Frittata mit Gemüse
  • Schinken & Käse

geben.

Weiter unten findet ihr einige Bilder vom ersten Tanzfrühstück.

Neujahrsperfektion

Da wir unsere Silvesterparty absagen mussten, veranstalten wir stattdessen am 01.01.2022 eine Neujahrsperfektion! Wir freuen uns wenn Ihr mit uns am ersten Tag des Jahres tänzerisch durchstartet!

Die Neujahrsparty startet um 15 Uhr und endet um 20 Uhr. Die Beginnzeit bei der Reservierung erleichtert uns die Organisation und Vorbereitung der Party.

Update zu den Schutzmaßnahmen: FFP2 Maskenpflicht in geschlossenen Räumen, keine Maskenpflicht beim Tanzen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

10€ pro Person

Punsch oder Piccolo Flasche günstiger bei der Buchung mitbestellen.

Reservierungen bis eine Stunde vor Beginn möglich. Später nur mehr nach Verfügbarkeit.

Weihnachtslesung mit Ulrike Beimpold

WEIHNACHTEN IST EINE SCHÖNE ZEIT

Weihnachtliche zuckerzimtige Gustostückerln! Live!


Ulrike Beimpold erzählt von leuchtenden Kinderaugen, wie man sich im Advent einen Mann selber bäckt, von bayerischen Lausbuben, vom goldgelocktem Christkind, und von dem Geheimnis, warum die Heiligen 3 Könige eigentlich 4 waren. Sie singt über heitere Feiertage und träumt von besinnlichen Stunden. Dichter wie Christian Morgenstern, Peter Altenberg, Janosch,Trude Marzik und viele mehr kommen zu Wort.
Wir wünschen ein vorweihnachtliches Vergnügen!
Ulrike Beimpold ist seit ihrem 15. Lebensjahr Schauspielerin. Ihre Karriere startete sie am Burgtheater, dem sie 24 Jahre als Ensemblemitglied angehört. Der Publikumsliebling aus „Was gibt es Neues?“ ist in zahlreichen Film- und Fernsehauftritten präsent. Sie gestaltet Liederabende, führt Regie und schreibt Bücher. Ulrike Beimpold wurde mit dem österreichischen Filmpreis als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Es ist ihr ein Anliegen, über ihre verschiedenen Projekte mit ihrem Publikum in Verbindung zu treten und dabei immer wieder neue Wege zu beschreiten.

Faschingsbeginn

Faschingsbeginn ist zwar bereits am 11.11. aber wir eröffnen die heurige Saison am Samstag den 13.11. ab 20 Uhr.

Genießt mit uns den ersten Krapfen, die eine oder andere Tour der Quadrille und viele andere Tänze.

In unserem großen Saal wird Philip den Abend musikalisch betreuen. Jeder Musikwunsch wird von ihm gerne erfüllt!


Vorverkauf ab dem 1.11.2021: 8€ (inkl. Krapfen – Marille,Vanille,Apfelmus je nach Wahl)

Abendkassa: 10€ (inkl. Krapfen – je nach Verfügbarkeit)


Gulasch und Frankfurter sind ebenfalls für den gesamten Abend bereits bestellt! 🙂

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Oktoberfest 2021

Sa, 23. Oktober
ab 20:00 Uhr
Grashofg. 1A, 1010

Wie jedes Jahr tauchen wir unsere Tanzschule auch heuer wieder in Blau-Weiß und feiern mit Euch unser Oktoberfest in gemütlicher Bierzelt-Atmosphäre!

Hebt mit uns ein Weißbier, genießt frische Weißwürste und heiße Brez’n und die thematisch-passende musikalische Untermalung darf selbstredend nicht fehlen.

Tanzt mit uns eine ansteckend-fröhliche Polka. Natürlich kommen auch die restlichen Gesellschaftstänze nicht zu kurz.

Dresscode: Tracht

Regulärer Eintritt

Beim Kauf der Eintrittskarte am Tag der Veranstaltung bzw. an der Abendkasse
10€

Frühbucherpreis

Beim Kauf der Eintrittskarte bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn
8€

Tag der offenen Tür

19.09.2021
ab 14:00
Grashofg. 1A, 1010 Wien

Wir laden alle Tanzbegeisterten zum TAG DER OFFENEN TÜR ein! Ab 14:00 könnt Ihr Euch umfassend über unser Kursprogramm und Workshops informieren und Euch zu besonders günstigen Konditionen anmelden.

Ab 18:00 Uhr präsentieren wir Euch im Detail das Herbstprogramm:

Selbstverständlich stehen Euch die Säle zum Perfektionieren offen und erfrischt Euch mit kühlen Getränken und Snacks an der Bar.

Eintritt frei und unverbindlich! Viele Überraschungen! Nicht versäumen!

Tag der offenen Tür

20.09.2020
ab 14:00
Grashofg. 1A, 1010 Wien

Wir laden alle Tanzbegeisterten zum TAG DER OFFENEN TÜR ein! Von 14:00 bis 18:00 Uhr könnt Ihr Euch umfassend über unser Kursprogramm und Workshops informieren und Euch zu besonders günstigen Konditionen anmelden.

Ab 18:00 Uhr präsentieren wir Euch im Detail das Herbstprogramm:

Macht bei unserem 30-minütigen Boogie Woogie Workshop mit Sonja & Peter „De Schanis“ mit!

Selbstverständlich stehen Euch die Säle zum Perfektionieren offen und erfrischt Euch mit kühlen Getränken und Snacks an der Bar.

Eintritt frei und unverbindlich! Viele Überraschungen! Nicht versäumen!

Stanek Dance Challenge

Für die Tanzleistungsprüfung laden wir einen Tanzmeisterkollegen zu uns ein, der unabhängig Euer tänzerisches Können bewertet. Ihr könnt selbst wählen, welche Tanzstile Ihr vorzeigen möchtet. Nach bestandener Prüfung erhält Ihr ein Abzeichen und eine Urkunde über eure Kursstufe.

Bronze: 4 Tänze
Silber: 5 Tänze
Gold: 6 Tänze
Gold Star: 8 Tänze

Eintanzen: 14:30

Prüfungsgebühr

Pro Person zu entrichten
€ 10

Prüfungsgebühr Jugendliche

Für Jugendliche ist die Prüfungsteilnahme gratis
€ 0

Eintritt für Bekannte & Freunde

Freunde und Bekannte können Euch kostenlos anfeuern
€ 0